Header 2016 1



+ + + Der nächste BC erscheint am 25. August. + + + Redaktionsschluss ist der 20. August. + + +

Baeke Stapel230620Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 6/2020 vom 23. Juni 2020.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben bis 2019 und ab 2020 aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Erster Spatenstich für Gesamtschulneubau

Größtes Bauvorhaben des Landkreises nimmt Gestalt an

TELTOW. Mit dem traditionellen 1. Spatenstich am 26. Mai trat das größte Investitionsvorhaben des Landkreises Potsdam-Mittelmark in die Realisierungsphase ein.

Auf dem Gelände an der Mahlower Straße, in Höhe der Gustl-Sandtner-Straße, entsteht der Neubau der künftigen „Grace-Hopper-Gesamtschule“, die als 4- bis 5-zügige Gesamtschule mit 3-zügiger gymnasialer Oberstufe bis zu 800 Schüler aufnehmen kann. Die geplante Bauzeit wird rund zweieinhalb Jahre betragen. Im Schuljahr 2022/2023 soll die auf kreatives und digitales Lernen ausgerichtete Schule ihren Lernbetrieb aufnehmen.
Der Landkreis setzt hier ohne jegliche Förderung ein anspruchsvolles Vorhaben um und investiert dafür über 40 Millionen Euro. Das bedeute eine große Verantwortung für alle am Projekt beteiligten Akteure. Der Landkreis werde das Projekt allein stemmen müssen – und dies auch tun, äußerte Landrat Wolfgang Blasig dazu.
Trotz des bestehenden Zeitdrucks soll eine moderne und zweckmäßige, zugleich aber attraktive Architektur in Teltow Gestalt annehmen. Das Grundstück am östlichen Rand der Region TKS wurde gewählt, weil es beste Gestaltungsmöglichkeiten bietet und durch Anbindung an S-Bahn und Bus sehr gut erreichbar ist. Dabei sind auch die Radfahrer nicht vergessen, da es auf dem Gelände 664 Fahrradstellplätze geben wird. Der gewählte Standort ermöglicht auch eine großzügige Außenraumgestaltung mit vielfältigen Angeboten für die unterrichtsfreie Zeit und den Schulsport.
Architektonisch bedeutsam ist die Kombination von Sporthalle und Schulgebäude in einem Objekt, Nutzung von Synergien, wie z.B. nur ein Aufzug, eine kompakte Bauform und damit kurze Wege.
Neben einer großzügigen Mensa mit Küche sowie extra Cafeteria wird das Gebäude über eine eigene Aula mit fester Bühne und entsprechender Veranstaltungstechnik verfügen. Besonders der innovative Grundriss – fünf Lernhäuser gruppieren sich um einen zentralen Kommunikationskern – begeisterte bereits bei der ersten Präsentation 2018.
Gesetzt wird während der gesamten Bauphase auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Nutzer, Bauherrn und dem Planungsbüro Numrich Albrecht Klumpp Gesellschaft von Architekten mbH. PM/MCK, 23.06.20

 

Foto: Bereit für den 1. Spatenstich: Landrat Wolfgang Blasig und Bürgermeister Thomas Schmidt (Mitte).
Fotoquelle: Landkreis PM

 

Ressort: Regionales, Bildung

BC Angebot Header4

 

 

  Aktuelles Hörgerät

 

Hörwelt Logo

 

 

 

 

 

  Die Kardiologie der Johannesstift Diakonie

 

Hubertus Logo2

 

 

 

 

 

  Seit 15 Jahren: Viel Spaß für wenig Geld

 

Ferienpass 2020

 

 

 

 

 

 

  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Stippvisite beim Tortenkönig

    Bäckerei Neuendorff feiert 50jähriges Bestehen

    TELTOW. Backen ist und bleibt die Leidenschaft von Gerhard Neuendorff. Vor 50 Jahren, am 23. Juni 1970, erfüllte sich der Konditormeister seinen Herzenswunsch und eröffnete an historischem Platz – in der Bäckerstraße 1 - seine Bäckerei.

    Weiterlesen...  
  • Immer diese Fahrradfahrer

    Freud und Leid im Straßenverkehr

    REGION. Neulich auf dem Rathausmarkt: Trotz des Verbots, dort Fahrrad zu fahren, rauscht ein junger Mann mit Fahrrad an mir vorbei. Dass er einen Kopfhörer aufhat, sei hier nur am Rande erwähnt.

    Weiterlesen...  
  • Erster Spatenstich für Gesamtschulneubau

    Größtes Bauvorhaben des Landkreises nimmt Gestalt an

    TELTOW. Mit dem traditionellen 1. Spatenstich am 26. Mai trat das größte Investitionsvorhaben des Landkreises Potsdam-Mittelmark in die Realisierungsphase ein.

    Weiterlesen...  
  • Fahrradfahren auf der Rammrathbrücke kostet 25 Euro

    Strafen für Radler

    REGION. Fußgänger und Fahrradfahrer gehören zu den gefährdetsten Gruppen unter den Verkehrsteilnehmern. Oft reicht der Platz für ein Nebeneinander von Autos und Radlern auf den Straßen nicht aus.

    Weiterlesen...  
  • Baseball trotz Corona

    Die Berlin Wizards trainieren wieder

    SCHÖNOW. Seit rund fünf Wochen trainieren wieder alle fünf Baseball-Mannschaften der Berlin Wizards nach der Corona-Pause auf dem Platz an der Sachtlebenstraße 36.

    Weiterlesen...  
  • Grundstücksmarkt 2019

    Bericht bestätigt: Weiterer Anstieg bei Baulandpreisen

    REGION TKS. Man braucht nur offenen Auges durch Kleinmachnow, Stahnsdorf oder Teltow zu gehen, um festzustellen: Wo gestern noch eine Freifläche war oder eine Baulücke klaffte, entstehen heute ein Wohnpark oder ein Mehrfamilienhaus.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

  Entdecken Sie uns auf Facebook!fb Logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok