Header 2016 1



+ + + 10 Jahre BÄKE Courier-Feier am 25. August, 14-16 Uhr, Heimatmuseum Teltow (Hoher Steinweg 13) + + + Der nächste BC erscheint am 27. August. + + + Redaktionsschluss ist der 22. August. + + +

Baeke Stapel300719Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 08/2019 vom 30. Juli 2019.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Großinvestor kauft den Kranoldplatz auf

„Herr Huth hält sich bedeckt“

 

LICHTERFELDE. Die Angst vor starken Mieterhöhungen treibt die Anwohner und Gewerbetreibenden am S-Bahnhof Lichterfelde Ost um.

Der Großinvestor Harald Huth hat bereits drei größere Immobilien am Kranoldplatz aufgekauft. Die HGHI Holding GmbH äußert sich kaum zu den Befürchtungen, die bereits am 2. Juli bei einem Runden Tisch geäußert wurden. Die SPD-Vereine Lichterfelde Ost und Süd forderten darauf in einer Unterschriftenaktion (bereits 200 Unterzeichnende) von Huth eine öffentliche Veranstaltung, bei der er sein Vorhaben bekannt machen soll: Drohen höhere Mieten oder gar eine weitere Shopping Mall? Was wird aus den Parkplätzen und dem Ferdinandmarkt? Der SPD-Fraktionsvorsitzende Norbert Buchta schloss sich gegenüber dem BC an: „Herr Huth soll ein offenes Bekenntnis ablegen und vor allem den gewachsenen Einzelhandel in Ruhe lassen.“ Für die Läden vor Ort seien höhere Mieten existenzbedrohend. Huth habe sich bereits relativ eigenmächtig das „Schloss“-Center in Steglitz und die Wannseeterrassen einverleibt. „Den Aufkauf von Zehlendorf-Mitte haben wir zum Glück verhindern können.“ Auch Großprojekte wie die „LP12 Mall of Berlin“ am Leipziger Platz oder das „Tegel-Center“ seien stadtweit berüchtigt. Die Bürgerinitiative Kranoldplatz um Jürgen Müller habe jahrelang eine „behutsame Entwicklung“ der anliegenden Flächen verhindert, aber „jetzt kommt Herr Huth und schafft mit den Privateigentümern offenbar Fakten“. Ein Termin steht zumindest fest: Am 18. September will das Bezirksamt um 18 Uhr das Thema zusammen mit der Industrie- und Handelskammer aufgreifen. Der Ort dafür ist noch unklar und auch ob Herr Huth eingeladen und erscheinen wird. Conrad Wilitzki

 

Foto: CW

 

BU: Regionales, Wirtschaft, Politik

BC Angebot Header4

 

 

  Hausmeister im SportForum Kleinmachnow gesucht!

 

Hausmeister

 

 

 

 

 

  

  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Es soll kein Schaden bleiben

    Skulptur der Kleinmachnower Künstlerin Emma Maria Lange wurde Opfer einer Teer-Attacke

     

    KLEINMACHNOW. Gut vier Wochen nach der Teer-Attacke auf die Bronzefigur in der Heinrich-Heine-Straße durch unbekannte Täter, bleibt der angerichtete Schaden für viele Anwohner nach wie vor unbegreifbar.

    Weiterlesen...  
  • Hallo, Nachbarn

    Sommerfest in Gemeinschaftsunterkünften für Asylsuchende

     

    STAHNSDORF. Das Team der IB Gemeinschaftsunterkünfte Stahnsdorf und Teltow Oderstraße, der Internationale Bund, das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk gAG (EJF), der ClaB, Landkreis und natürlich die Bewohner des Heimes in der Ruhlsdorfer Straße luden am 26. Juli zum Sommerfest ein.

    Weiterlesen...  
  • Aufgaben der Pflegepolitik

    Wiedersehen mit Franz Müntefering

     

    KLEINMACHNOW. Am hochsommerlichen Abend des 25. Juli trafen sich SPD-Politiker aus Teltow und Kleinmachnow in den Neuen Kammerspielen, um über Rente und Pflege im Alter zu sprechen.

    Weiterlesen...  
  • Wohnblock der WGT eingeweiht

    Schlüsselübergabe an Teltower Familie

     

    TELTOW. Nach zweijähriger Vorbereitungszeit, Baubeginn im Mai und Richtfest im Dezember 2018 ist es nun geschafft: Am 12. Juli konnte der Wohnblock an der Zehlendorfer Straße, den die Wohnungsgesellschaft Teltow (WGT) errichten ließ, feierlich an die ersten Mieter übergeben werden.

    Weiterlesen...  
  • Großinvestor kauft den Kranoldplatz auf

    „Herr Huth hält sich bedeckt“

     

    LICHTERFELDE. Die Angst vor starken Mieterhöhungen treibt die Anwohner und Gewerbetreibenden am S-Bahnhof Lichterfelde Ost um.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok