Header 2016 1



+ + + 10 Jahre BÄKE Courier-Feier am 25. August, 14-16 Uhr, Heimatmuseum Teltow (Hoher Steinweg 13) + + + Der nächste BC erscheint am 27. August. + + + Redaktionsschluss ist der 22. August. + + +

Baeke Stapel300719Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 08/2019 vom 30. Juli 2019.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Sommerluft und heiße Rhythmen

Online-Voting für den Open-Air-Kinosommer 2019 gestartet

TKS. Nachdem im vergangenen Jahr die Bürgermeister der drei Kommunen ihre Favoriten für den gemeinsamen Kinosommer wählen durften, bestimmen 2019 wieder die Einwohner Teltows, Kleinmachnows und Stahnsdorfs via Internet, wo die Musik spielt.

Und das darf man gern wörtlich nehmen, denn das diesjährige Motto lautet: „Musik liegt in der Luft“. Der achte Open-Air-Kinosommer bietet nicht nur optische, sondern angesichts des klangvollen Mottos auch akustische Genüsse. Wie bereits von 2015 bis 2017 lassen Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf eine gemeinsame Liste von Auswahlfilmen kommunenübergreifend abstimmen. Das Organisationsteam hat dafür zehn Streifen aus den Jahren 1977 bis 2018 ausgesucht. „Sommerluft und gute Musik, da ist für jeden etwas dabei“, sind sich die Kommunen sicher. Seit Gründonnerstag, 18. April, ist das Online-Voting freigeschaltet. Bis zum 5. Mai können Besucher der Internetseiten teltow.de, kleinmachnow.de und stahnsdorf.de darüber entscheiden, welche sechs Filme gezeigt werden. Zeitnah nach Ende des Votings erfolgen die Auswertung sowie die Bekanntgabe des Ergebnisses. An den verhältnismäßig frühen Beginn der Sommerferien 2019 in Brandenburg angepasst, startet die Eventreihe in diesem Jahr bereits am 22. Juni um 22 Uhr auf dem Teltower Marktplatz. Lediglich der letzte Termin beim TKS-Kinosommer liegt aus organisatorischen Gründen außerhalb der Ferien: Am 17. August beschließt die Gemeinde Kleinmachnow die Reihe mit einer Vorführung ab 21 Uhr im Innenhof ihres Rathauses. Der „Interkommunale Kinosommer“ findet seit 2012 statt und ist eine Kooperation der Stadt Teltow mit den Gemeinden Kleinmachnow und Stahnsdorf. An sechs Abenden können Kinofans im sommerlichen Ambiente auf dem Marktplatz Teltow, dem Innenhof des Rathauses Kleinmachnow und der Wiese am Gemeindezentrum Filme ihrer Wahl sehen. Zahlreiche Stühle laden auch in diesem Sommer zum Filmegucken unterm Sternenhimmel ein. Kissen und Decken können mitgebracht werden. Bei Regen findet die Vorführung in den Veranstaltungssälen der Rathäuser bzw. im Sitzungssaal des Gemeindezentrums Stahnsdorf statt. Für ein Imbiss- und Getränkeangebot ist gesorgt, der Eintritt ist auch in diesem Jahr wieder frei. PM TKS/BC

 

Foto: Gemeinde Stahnsdorf/Stephan Reitzig

 

Ressort: Kultur, Unterhaltung

BC Angebot Header4

 

 

  Hausmeister im SportForum Kleinmachnow gesucht!

 

Hausmeister

 

 

 

 

 

  

  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Es soll kein Schaden bleiben

    Skulptur der Kleinmachnower Künstlerin Emma Maria Lange wurde Opfer einer Teer-Attacke

     

    KLEINMACHNOW. Gut vier Wochen nach der Teer-Attacke auf die Bronzefigur in der Heinrich-Heine-Straße durch unbekannte Täter, bleibt der angerichtete Schaden für viele Anwohner nach wie vor unbegreifbar.

    Weiterlesen...  
  • Hallo, Nachbarn

    Sommerfest in Gemeinschaftsunterkünften für Asylsuchende

     

    STAHNSDORF. Das Team der IB Gemeinschaftsunterkünfte Stahnsdorf und Teltow Oderstraße, der Internationale Bund, das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk gAG (EJF), der ClaB, Landkreis und natürlich die Bewohner des Heimes in der Ruhlsdorfer Straße luden am 26. Juli zum Sommerfest ein.

    Weiterlesen...  
  • Aufgaben der Pflegepolitik

    Wiedersehen mit Franz Müntefering

     

    KLEINMACHNOW. Am hochsommerlichen Abend des 25. Juli trafen sich SPD-Politiker aus Teltow und Kleinmachnow in den Neuen Kammerspielen, um über Rente und Pflege im Alter zu sprechen.

    Weiterlesen...  
  • Wohnblock der WGT eingeweiht

    Schlüsselübergabe an Teltower Familie

     

    TELTOW. Nach zweijähriger Vorbereitungszeit, Baubeginn im Mai und Richtfest im Dezember 2018 ist es nun geschafft: Am 12. Juli konnte der Wohnblock an der Zehlendorfer Straße, den die Wohnungsgesellschaft Teltow (WGT) errichten ließ, feierlich an die ersten Mieter übergeben werden.

    Weiterlesen...  
  • Großinvestor kauft den Kranoldplatz auf

    „Herr Huth hält sich bedeckt“

     

    LICHTERFELDE. Die Angst vor starken Mieterhöhungen treibt die Anwohner und Gewerbetreibenden am S-Bahnhof Lichterfelde Ost um.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok