Header 2016 1



+ + + Der nächste BC erscheint am 30. Juli. + + + Redaktionsschluss ist der 25. Juni. + + +

Baeke Stapel090719Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 07/2019 vom 09. Juli 2019.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Neues Erwachen für den Gutshof

Lokale Agenda will Gebiet wieder herrichten lassen

TELTOW/RUHLSDORF. Südöstlich vom Schweinemuseum und Eiskeller liegt das Gelände des einstigen Gutshofs in Ruhlsdorf. Es umfasst den Alten Mühlenberg mit dem ehemaligen Gutsfriedhof und die Naturdenkmäler Bernadotte-Linde und Stieleiche.

Es ist jedoch verwildert und auch durch Müll für Besucher unzugänglich geworden. Das will die Lokale Agenda 21 (LA21) Teltow jetzt ändern. Ihre Arbeitsgruppe „Landschaftsschutz“ um Dr. Wolfgang Köhn hat der Stadt vorgeschlagen, mit einem Winkel unmittelbar westlich der Bernadotte-Linde und nördlich des alten Friedhofs anzufangen. Das im Flächennutzungsplan als Wald ausgewiesene Gebiet soll mithilfe von Wildobstgehölzen zu einer Ruderalfläche werden, was förderfähig durch den Naturschutzfonds wäre. Für die Erschließung werden vier Varianten empfohlen: Wege von der Genshagener Straße, vom Schweine-Museum, aus Richtung Dorfkirche/Eiskeller und am Nordrand der Rieselfelder. Das Konzept von Anfang Dezember ist inzwischen durch den Ortsbeirat Ruhlsdorf, Umwelt-, Bau- und Hauptausschuss gegangen und wurde auf der Stadtverordnetenversammlung vom 13. März bestätigt. Nun muss die Verwaltung die Finanzierung prüfen. Bei der 58. Sitzung der LA21 am 18. März kritisierten die engagierten Bürger, dass andere Baumbestände im Stadtgebiet gerade zerstört wurden, was dem von ihnen angeschobenen Integrierten Klimaschutzkonzept von 2010 widersprechen würde. So wurden im November im Seehofer Sabersky-Park viele Bäume gefällt, genau wie beim Ausbau der Ruhlsdorfer Straße. Es müsse ein Umdenken im Sinne des Naturschutzes einsetzen. Conrad Wilitzki

 

Karte: Brandenburgviewer der Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg. Grafik: Lokale Agenda 21 Teltow.

 

Ressort: Regionales, Soziales, Umwelt, Natur

BC Angebot Header4

 

 

  Hausmeister im SportForum Kleinmachnow gesucht!

 

Hausmeister

 

 

 

 

 

  

  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Viele Tore – stolze Kicker

    Fußballturnier der Kitas auf Jahn-Sportplatz ausgetragen

     

    TELTOW. Ein Ball, grüner Rasen und viele flinke Beine: Bereits zum neunten Mal fand der Kita-Cup, den das Unternehmen „MenschensKinder Teltow“ mit Unterstützung des Teltower FV 1913 alljährlich ausrichtet, statt.

    Weiterlesen...  
  • Still ruht der Teich

    Am Düppelpfuhl dümpeln die Bauarbeiten und vertreiben seine Freunde

     

    KLEINMACHNOW. Dem Düppelpfuhl und dem ihn umgebenden Park geht es nicht gut. Dabei sollte das eiszeitliche Gewässer am Ortseingang von Kleinmachnow einer Kur unterzogen und das Naherholungsgebiet verschönert werden.

    Weiterlesen...  
  • Die Krux mit den Straßensperrungen

    Umleitung, Abkürzung? Nicht durch unsere Straße.

     

    STAHNSDORF. Straßenbaumaßnahmen bringen Umleitungen mit sich und so mancher entdeckt auf diese Weise nicht nur die eine oder andere Abkürzung, sondern auch seinen Heimatort ganz neu.

    Weiterlesen...  
  • Keine Beruhigung für die Mieter

    Deutsche Wohnen trotz CDU-Vermittlung in der Defensive

     

    ZEHLENDORF/LANKWITZ. Deutschland ist im Grundgesetz als „demokratischer und sozialer Bundesstaat“ definiert (Artikel 20), woraus u.a. folgt, dass Grund und Boden bei Bedarf gesetzlich sozialisiert werden können (Artikel 15). Seit etwa zwei Jahren versuchen daher zehntausende Berliner mit dem Bündnis „Deutsche Wohnen & Co enteignen“, Artikel 15 praktisch zum ersten Mal zur Anwendung zu bringen.

    Weiterlesen...  
  • Hinweisschilder für Hindenburgdamm

    Neue Geschichtsdebatte um Straßennamen

     

    LICHTERFELDE/STEGLITZ. Am Nord- und Südende des Hindenburgdamms sollen Hinweisschilder angebracht werden, die über den einstigen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg (1847-1934) informieren.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok