Header 2016 1



+ + + Der nächste BC erscheint am 2. Juli. + + + Redaktionsschluss ist der 27. Juni. + + +

Baeke Stapel300419Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 06/2019 vom 21. Mai 2019.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

„Eine Ode an die Freude“

Die 9. Kunstmeile steht bevor

 

Die Künstler der KunstmeileSTAHNSDORF. „Kunstbetrieb ist vor allem Netzwerken“, heißt eine Maxime, die die regionalen Künstler verinnerlicht haben. Seit fast zehn Jahren nutzen sie die „Kunstmeile“, um zusammen zu arbeiten und ihr Publikum zu finden.

Das Kulturereignis ist in diesem Jahr am 1. September ab 14 Uhr und am 2. September ab 11 Uhr an 15 Standorten rund um den Dorfplatz zu erleben. „Viele Hofbetreiber machen seit Jahren mit, und wir hoffen, noch ein paar hinzugewinnen zu können", so Claudia Anschütz vom Projektteam.
Bürgermeister Bernd Albers (BfB) versprach, dass Gemeindemitarbeiter im Vorfeld den Platz verschönern. Albers versprach ihr, dass Gemeindemitarbeiter im Vorfeld den Platz verschönern.
Er wolle die Großveranstaltung, für die sich so viele Bürger engagieren, nicht mehr missen. Darum gibt es 2018 nicht nur 2 500 Euro vom Landkreis, sondern – wie auch in den Jahren zuvor – 3 000 Euro von der Gemeinde– vor allem für die Werbung. Für die Jubiläumsmeile im kommenden Jahr könnte das Gemeinde-Budget verdoppelt werden.
Rund 40 Künstler, vor allem aus dem dazugehörigen Verein, beginnen die Kunstmeile mit einer Gemeinschaftsausstellung im Autohaus Breitenwischer (Bäkedamm 7), die mit einer Vernissage am 31. August um 19 Uhr eröffnet wird. Darunter sind „alte Hasen“ wie die Teltower Malerin Angelika Watteroth, die von Anfang an dabei ist, aber auch Holzkünstler wie Jürgen Tschötschel, der zum erstenMal sein Glück versucht. Ihre Kollegen beschäftigen sich zudem mit Fotografie, Näh- und Schmuckhandwerk oder Tonarbeiten. Ihre Werke wurden nach und nach in die Höfe und die Kirche am Dorfplatz verbracht, wo sie jeweils an verschiedenen Orten zu sehen sein werden. Neben dem Kunstgenuss sorgt ein musikalisches Programm für Zerstreuung. Es liest erneut die Teltower Schriftstellerin Gisela Heller und es spielen 4Friends, „Paeso flamenco y más“ und das Duo „UNNIVITHO“.
Für die Kinder gibt es wieder Alpakas und Esel zum Streicheln und eine Kutsche zur Ausfahrt. Das „Papiertheater“ der Teltower Künstlerin Helma Hörath steht ebenfalls bereit sowie ein großes Banner zum künstlerisch Aktivwerden. Conrad Wilitzki

 

Foto: CW

 

Ressort: Kultur, Unterhaltung

BC Angebot Header

 

 

  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Bunte Gesellschaft besucht den Rathausmarkt

    KLEINMACHNOW. Bei der zweiten deutschlandweiten Aktionswoche zur Kindertagespflege nahmen auch zahlreiche Tagesmütter und -väter aus Kleinmachnow und Stahnsdorf teil.

    Weiterlesen...  
  • Spitzenkandidaten stellen sich vor

    Am 26. Mai 2019 sind Kommunalwahlen

    TKS. In alphabetischer Reihenfolge: B.I.T. (Teltow), BiK (Kleinmachnow), Bündnis 90/Die Grünen Stahnsdorf, Bürger für Bürger Stahnsdorf, CDU Teltow, CDU-Gemeindeverband Stahnsdorf, Die LINKE Teltow, Die LINKE Kleinmachnow, Die LINKE Stahnsdorf, FDP Teltow, FDP Kleinmachnow, FDP Stahnsdorf, SPD Teltow, SPD Kleinmachnow, SPD Stahnsdorf

    Kandidaten stellen sich vor.

     
  • Leinen los und ahoi

    Stadthafen ist eröffnet

    TELTOW. Wie auf Bestellung schob der Wind die Wolken weg und Tausende machten sich am Muttertag (12.5.2019) bei schönstem Frühlingswetter auf den Weg zur Hafeneröffnung.

    Weiterlesen...  
  • 55 neue Wohnungen für Genossenschaftler

    TWG feierte die Fertigstellung des neuen Wohnblocks

    TELTOW. Einen guten Grund zu feiern hatte die Teltower Wohnungsbaugenossenschaft (TWG) eG am 10. Mai: Es galt, ein Schmuckstück einzuweihen, den Neubaublock Albert-Wiebach-Str. 6 a und b.

    Weiterlesen...  
  • Direktorenvilla der einstigen Porzellanfabrik

    Besichtigung am Internationalen Museumstag 2019

    TELTOW. Das denkmalgeschützte Kleinod in der Potsdamer Straße 16 in Teltow konnte in diesem Jahr dank Eigentümer Rocco Weyers am Internationalen Museumstag ebenfalls von Interessierten besucht werden.

    Weiterlesen...  
  • Letzte Gemeindevertretungssitzung vor der Kommunalwahl

    CDU/FDP-Antrag, die „Aufkommensneutralität der Grundsteuer zu garantieren“, abgelehnt

    KLEINMACHNOW. Die Kommunalwahlen finden am kommenden Sonntag statt. Die CDU/FDP-Fraktion hat die letzte Sitzung der Gemeindevertretung zum Anlass genommen, per Antrag die Frage aufzuwerfen, wie die Parteien zur Umsetzung der Grundsteuerreform stehen.

    Weiterlesen...  
  • Wie weiter mit Fridays For Future?

    Die Zeit des lustigen Schwänzens ist vorbei

    BERLIN/REGION. In den Neunzigern galten Jugendliche als unpolitische Konsumenten. Das kann zum Bedauern mancher Politiker nicht mehr behauptet werden. An den vielen internationalen Protestbewegungen der letzten 20 Jahre war stets der Nachwuchs beteiligt. „Fridays For Future“ fußt nun allein auf Schülern und Studenten.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok