Header 2016 1



+ + + Der nächste BÄKE Courier erscheint am 2. Mai. + + + Anzeigenschluss ist der 26. April. + + +

Baeke Stapel180417Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 6/2017 vom 18. April 2017.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen

 
BC spezial rathausmarkt




BC News Header

Aktuelle Woche: 17.-23.04.17

REGIONALES, BILDUNG
Wettbewerb „Die Astronautin“ beendet
BERLIN.
Nicola Baumann, Eurofighter-Pilotin aus Köln, und Insa Thiele-Eich, Meteorologin aus Bonn, haben sich im Finale der Initiative „Die Astronautin“ gegen vier weitere Kandidatinnen u.a. aus Teltow (siehe BC 06/17) durchgesetzt. Die zwei Frauen aus NRW überzeugten die Jury und sicherten sich damit die zwei begehrten Ausbildungsplätze zur Astronautin. Eine von ihnen soll noch vor 2020 als erste deutsche Astronautin zu einer Forschungsmission auf die ISS fliegen. Für den Job als erste deutsche Astronautin im All bewarben sich über 400 Frauen aus der ganzen Bundesrepublik.
PM/BC, 20.04.17


KULTUR, UNTERHALTUNG

Kinoprogramm Neue Kammerspiele

19.04.-26.04.17 – KLEINMACHNOW.
Moonlight
Donnerstag, 20.4. um 11 Uhr und um 18 Uhr
Freitag, 21.4. um 20:15 Uhr
Mittwoch, 26.4. um 20:15 Uhr

Wilde Maus
Donnerstag, 20.4. um 20:15 Uhr
Freitag, 21.4. um 18
Uhr
Mittwoch, 26.4. um 18
Uhr
The Boss Baby
Donnerstag, 20.4. um 16
Uhr
Freitag, 21.4. um 16
Uhr
Samstag, 22.4. um 16
Uhr
Sonntag, 23.4. um 15
Uhr
Mittwoch, 26.4. um 16
Uhr
ACHTUNG BERLIN - DIE HANNAS
Sonntag, 23.4. um 19
Uhr
ACHTUNG BERLIN - RAKETE PERELMAN
Samstag, 22.4. um 18
Uhr
ACHTUNG BERLIN - CLUB EUROPA
Sonntag, 23.4. um 17
Uhr
ACHTUNG BERLIN - BEAT BEAT HEART
Samstag, 22.4. um 20:15 Uhr,
PM/BC, 19.04.17


KULTUR
Ausstellung „LichtSpielKunst und Fotografie
21.04.-08.06.17KLEINMACHNOW. Im Rathaus ist ab der Vernissage am 21. April um 19 Uhr die Ausstellung „LichtSpielKunst und Fotografie“ von Karin Müller-Grunewald zu sehen. Sie hängt noch bis zum 8. Juni aus und ist kostenfrei
. PM/BC, 19.04.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Großer Bücherbasar
22.04.17 – STAHNSDORF. Am 22. April findet von 10-13 Uhr der 6. Bücherbasar im Gemeindezentrum Stahnsdorf statt. Getauscht und getrödelt werden Bücher, Hörbücher, DVDs und auch Wolle, Stoffe und Stoffreste. Anmeldungen werden unter: bibliothek(at)stahnsdorf.de oder direkt bzw. unter 03329/646501. Die Stände, Tische, Kisten sind selbst mitzubringen und die Bücher, Wolle und Stoffe selbst auszupreisen. Die Standgebühr beträgt 3 Euro. Parallel zum Bücherbasar findet eine Fundsachenversteigerung in der Gemeindeverwaltung und der 2. Pflanzentauschmarkt vor dem Gemeindezentrum statt. Anmeldung für diesen Markt unter 03329/62205 oder clab.stahnsdorf(at)ejf.de. PM/BC, 19.04.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
6. Kleinmachnower Erzählcafé
22.04.17 – KLEINMACHNOW. Die Stiftung „Kirche und Kultur im Alten Dorf“ lädt alle Interessierten am Samstag, dem 22. April, von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr zum Erzählcafé ins Alte Schulhaus (Zehlendorfer Damm 212) ein. Thema „Geschichten aus dem Alten Dorf“.
PM/BC, 19.04.17

KULTUR
Ausstellung „Feurig – Luftig“
Bis 22.04.17
LICHTERFELDE. Ab der Vernissage am 11. März um 18 Uhr zeigt die VILLA KULT, (Hindenburgdamm 12) die Ausstellung „Feurig – Luftig“. Mit dabei sind die Künstlerinnen Simone Elsing und Gabriele Fackelmann. Die Ausstellung ist am am 25.3. und 8.4. jeweils von 17 –20 geöffnet und endet mit einer Finissage. am 22. April um 18 Uhr. PM/BC, 27.02.17

KULTUR
Ausstellung „paradiesisch…“
22.04.-28.05.17STEGLITZ. Vom 22. April bis zum 28. Mai zeigt das Gutshaus Steglitz (Schloßstr. 48) die Ausstellung „paradiesisch…“. Diese vereint Bilder und Zeichnungen von Ben Kamili und Martin Noll sowie Skulpturen von Stefan Pietryga. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. PM/BC, 19.04.17


SPORT
Fussball am Wochenende
22./23.04.17 – REGION.
- 22.04.17, 19:30 Uhr, RSV Eintracht 1949: Citybasket Recklinghausen
- 22.04.17, 15 Uhr, Teltower FV 1913 : ESV Lokomotive Potsdam
- 23.04.17, 15 Uhr, Ruhlsdorfer SV : SV Dallgow 47, Kunstrasenplatz, John-Schehr-Platz KR, John-Schehr-Str. 18, 14513 Teltow
PM/BC, 19.04.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
80er Jahre-Party
22.04.17 – TELTOW. Der DJ Nik Page kommt erneut ins Teltower Rathaus, um eine seiner 80er Jahre-Partys zu veranstalten. Ab 22 Uhr kann am 22. April zu
Wave, Synthie-Pop, NDW, 80's-Rock und Disco getanzt werden. Eintritt: VVK: 7 Euro, AK: 8 Euro. PM/BC, 10.04.17

BILDER
Nicht aus der Ruhe zu bringen: Schafe im Museumsdorf Düppel

KLEINMACHNOW. Am Freitag, dem 31. März endet die Frist für die Stimmabgabe zum Bürgerhaushalt. Aus 148 Vorschlägen können alle Kleinmachnower ab 16 Jahren ihre Favoriten wählen, die in der Gemeindevertretung als nächstes diskutiert werden. GM, 27.03.17



SPORT, JUGEND
TFV sucht Ehrenämtler
Ab sofort – TELTOW. Der Teltower VF 1913 sucht für die Verwaltung des Vereins ehrenamtliche Mitarbeiter jeden Alters. Wer bereit ist, Turniere und Veranstaltungen zu organisieren, auf der Geschäftsstelle mitzuarbeiten, der melde sich bei Herrn Hans-Jürgen Watteroth unter watteroth(at)tfv1913.de oder per Handy: 0171 452 22 83. Er mittwochs von 18-20 Uhr zur in der Geschäftsstelle (Jahnstr. 4) zu erreichen. PM/BC, 03.04.17


KULTUR
Fotoausstellung zum Kirschblütenfest/Aufruf an Hobbyfotografen
01.03.-05.05.17TELTOW. Vom 1. März bis zur Finissage am 5. Mai um 18 Uhr ist im 1. OG des Neuen Rathauses eine Fotoausstellung zum Teltower Kirschblütenfest zu sehen. Für eine Fotoausstellung 2018 ruft die Stadt zudem zur Beteiligung unter dem Motto „Cosplay“ auf. Es können 2017 jeweils zwei Motive von Cosplayern pro Hobbyfotograf eingereicht werden. Es sollte eine schriftliche  Genehmigung der abgelichteten Personen eingeholt und aufbewahrt werden. Die eingereichten Fotos werden durch die Stadt Teltow hochwertig gedruckt und sind dann in einer Ausstellung im kommenden Jahr im Rathaus zu sehen. Einsendungen bis zum 21. Mai an: Stadt Teltow, Dirk Pagels, Marktplatz 1-3, 14513 Teltow, E-Mail: d.pagels(at)teltow.de, Tel: 03328/4781245. PM/BC, 27.02.17

KULTUR
Ausstellung „Kakteen“
Bis zum
22.05.17 – STEGLITZ. Am 11. April eröffnete die Ausstellung: "Kakteen" von Wolfram Klein in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek (Grunewaldstr. 3). Das Mitglied der Fotogruppe OSRAM hat seine Motive aus Botanischen Gärten. Sie ist noch bis zum 22. Mai zu sehen. Der Eintritt ist wie immer frei. PM/BC, 06.03.17

KULTUR
Ausstellung „farbenfroh“
02.04.17 – TELTOW. Anlässlich ihres 70. Geburtstages wurde am 2. April die Künstlerin Angelika Watteroth ab 11 Uhr im Bürgerhaus mit einer Ausstellung geehrt. Diese ist noch bis zum 2. Juni zu sehen. Der Eintritt ist frei. PM/BC, 27.03.17

KULTUR
Ausstellung „Werte_Gemeinschaft“
Bis zum 11.06.17 – STEGLITZ. Noch bis zum 11. Juni ist in der Schwarzschen Villa (Grunewaldstraße 55) die Gruppenausstellung „Werte_Gemeinschaft“ zu sehen. Sie versammelt 29 Künstler. Am 26. April und 17. Mai finden jeweils um 17 Uhr Führungen statt. Der Eintritt ist frei. PM/BC, 06.04.17

Kommende Woche: 24.-30.04.17

KULTUR
Gedenktag am Guernica-Platz
26.04.17
ZEHLENDORF. In diesem Jahr jährt sich die Bombardierung Guernicas durch die deutsche „Legion Condor“ am 26. April 1937 zum 80. Mal. Im Auftrag des NS-Diktators Adolf Hitler unterstützte die „Legion Condor“ damit ohne jede völkerrechtliche Grundlage die faschistischen Truppen General Francos im Spanischen Bürgerkrieg. Die Benennung der „Spanischen Allee“ in Zehlendorf geschah seinerzeit im Zusammenhang mit diesem historischen Ereignis, das auch durch das berühmte Picasso-Gemälde im kollektiven Gedächtnis sowohl in Spanien als auch in Deutschland verankert ist. Der Deutsch-Baskische Kulturverein veranstaltet am 27. April um 16:30 Uhr eine Gedenkveranstaltung auf dem Guernica-Platz (Spanische Allee/Breisgauer Straße, 14129 Berlin). Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski wird eine Ansprache halten. PM/BC, 19.04.17

BC Angebot Header

 

Helios Klinikum Veranstaltungen Frühling 2017

helios logo

 

 


Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!


Flyer Angebot

BC Top Themen Header2

  • Teltowerin greift nach den Sternen

    Raumfahrtingenieurin Susanne Peters könnte erste deutsche Frau im All werden

     

    TELTOW. Auch die Raumfahrt war lange Zeit eine Männerdomäne. 1978 flog Sigmund Jähn in der Sojus 31 als erster Deutscher überhaupt in den Weltraum. Knapp 40 Jahre später, 2020, könnte, dank der Aktion „Die Astronautin“, die erste deutsche Frau folgen. Und diese könnte in Teltow aufgewachsen sein.

    Weiterlesen...  
  • Wie soll das Geld für Abwasser fließen?

    Die Kommunen TKS stimmen über Umstellung auf das reine Gebührenmodell ab

     

    KLEINMACHNOW. Wie wirtschaftet eigentlich die Märkische Wasser- und Abwasserwirtschaft (MWA)? In der Gemeindevertretersitzung vom April berichtete der Jurist und Wirtschaftsprüfer Bert Rosner im Auftrag der MWA darüber. Anlass war die ungelöste Problematik der Altanschließerfrage.

    Weiterlesen...  
  • Interesse ja, aber kein Geld

    Regionalparks um Berlin kommen nicht voran

     

    BERLIN/TELTOW. Heute endet eine Ausstellung im Berliner Abgeordnetenhaus über die acht „Regionalparks“ rund um die Hauptstadt. Für deren Aufbau haben sich die Länder Brandenburg und Berlin vor rund 20 Jahren entschieden. Passiert ist seitdem nicht viel, findet die Vorsitzende der "Interessengemeinschaft Der Teltow", Christine Dunkel.

    Weiterlesen...  
  • Erfolgreicher Frühjahrsputz in TKS

    Teltow: Zehn Kubikmeter Unrat entfernt

     

    REGION. Wie in jedem Frühjahr, hatten die Stadt Teltow und die Gemeinden Kleinmachnow und Stahnsdorf ihre Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung am alljährlichen kommunalen Frühjahrsputz aufgerufen.

    Weiterlesen...  
  • „Kleine Augenweide“ bekommt Gesellschaft

    Bauvorhaben am Ruhlsdorfer Platz startete

     

    TELTOW. Auf alten Fotos ist gut zu erkennen, dass der Ruhlsdorfer Platz früher eindrucksvoll von zumeist zweigeschossigen Bürgerhäusern eingerahmt war, von denen jedoch ein Großteil bei Kriegsende zerstört wurde.

    Weiterlesen...  
  • Heftige Auseinandersetzung um Flächenutzungsplan

    Wohngebiet am Stahnsdorfer Damm und Bauhof-Fusion finden knappe Mehrheit in der Gemeindevertretung

     

    KLEINMACHNOW. Mit einer knappen Mehrheit stimmte die Gemeindevertretung für die Änderung des Flächennutzungsplans beiderseits des Stahnsdorfer Damms.

    Weiterlesen...  
  • Erstes Projekt der AG Junge Autoren

    „Das Osterüberraschungsei“

     

    TELTOW. Am letzten Schultag vor den Osterferien herrscht bei drei Mädchen und vier Jungen besondere Vorfreude. Annina, Gretchen, Elina, Leon, Emil, Jonas und David warten mit Spannung darauf, das Ergebnis ihres ersten Projekts in die Hand zu bekommen.

    Weiterlesen...  

Schenken Sie uns ein "Gefällt mir"!

BÄKE Courier auf Google+    Finden Sie uns auf Google+!

       bc gewinnspiel button    
Die Gewinner der aktuellen Ausgabe!