Header 2016 1

  • Full_Size_720_x_95_AH_Bhf_T_3_Marken.jpg
  • Testbild1.jpg
  • Testbild2.jpg


+ + + Aktuell in der Verteilung: Die Sommerausgabe des BÄKE Courier. Die Redaktion macht Sommerpause bis 23. August. Bis dahin nur Online-Berichterstattung auf baeke-courier.de. Nächste Ausgabe: 23. August + + + Anzeigenschluss: 15. August + + +

Baeke Stapel120716Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 9/2016 vom 12. Juli 2016.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen

markt regional


BC News Header


Aktuelle Woche: 25.07.-31.07.16


SOZIALES, REGIONALES
Projekt Lastenfahrrad

27.07.16 TELTOW. Am 27. Juli wird um 10 Uhr an der Potsdamer Straße 5A ein Lastenfahrrad präsentiert, dass Flüchtlinge des ÜWH Teltow bei einem Projekt des Philantow gebaut haben. Das Projekt wurde durch ein Sponsoring der GASAG AG und durch Mittel des Sozialraumbudgets des Landkreises Potsdam-Mittelmark ermöglicht. Nach der Fertigstellung soll das Lastenrad mit Spielzeug des Philantow/MOSKITOW-Spielmobils beladen werden. Haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des „Philantow“ werden damit auch Kinder und deren Familien auf dem Gelände des Übergangswohnheimes besuchen, um mit ihnen abwechslungsreiche und fröhliche Spielnachmittage zu verbringen. PM/BC, 26.07.16

UNTERHALTUNG, KULTUR
Kinoprogramm Neue Kammerspiele
Vom 28.07.-03.08.16 KLEINMACHNOW.
Prinzessin Kaguya
-    30. Juli, 20:15 Uhr
Frühstück bei Monsieur Henri
-    28. Juli, 20:15 Uhr
-    29. Juli, 18 Uhr
-    31. Juli, 18 Uhr
-    3. August, 18 Uhr
Unterwegs mit Jacqueline
-    29. Juli, 20:15 Uhr
-    30. Juli, 18 Uhr
-    31. Juli, 20:15 Uhr
-    3. August, 20:15 Uhr
Sing Street
-    28. Juli, 18 Uhr
Ice Age – Kollision voraus
-    28.-31. Juli, 16 Uhr
-    3. August, 18 Uhr
. PM/BC, 26.07.16

SPORT
Fußball am Wochenende
31.07.16 – REGION.
FUSSBALL
- Sonntag, 31.07.16, 15 Uhr, SV Ruhlsdorf 1893 : FC Deetz, Freundschaftsspiel, Rasenplatz, Deetzer Parkstadion, Hauptplatz, Schmergower Str. 31, 14550 Groß Kreutz/Havel
PM/BC, 27.07.16


BILDER
Reiher im Anflug
KLEINMACHNOW.

 


GM, 26.07.16


POLIZEIMELDUNGEN
Kleinkind vor Hitze aus PKW gerettet
TELTOW. Mehrere Passanten bemerkten am Montag, dem 25. Juli ein Kleinkind, das in einem geparkten PKW eingeschlossen war. Sie verständigten Rettungskräfte und Polizei und suchten nach der Mutter. Schließlich konnte das Fahrzeug von außen geöffnet und das einjährige Kind befreit werden, das bereits stark verschwitzt war. Die Rettungskräfte konnten keine Schädigungen feststellen. Dennoch muss sich die Mutter in einem Strafverfahren wegen Vernachlässigung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht sowie fahrlässiger Körperverletzung verantworten. PM/BC, 27.07.16

UNTERHALTUNG, KULTUR
„Wir machen ein Museum“
Bis 26.08.16 KLEINMACHNOW. Ab sofort bis zum 26. August jeden Freitag, von 14 bis 18 Uhr, treffen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger mit Kuratorin Alexis Hyman Wolff, um bis Mitte September eine erste Ausstellung für und in den Räumen der Karl-Marx-Straße 117 zu präsentieren. Fünf Themenbereiche vertiefen verschiedene Gruppen: Zuzug und Wegzug, Film in Kleinmachnow, Kinder und Museum, Geld und Werte und Frauen in Kleinmachnow. Treffpunkt: Karl-Marx-Straße 117. PM/BC, 26.07.16

SOZIALES, REGIONALES
"Facelifting" für die Bibliothek
Ab 25.07.16 KLEINMACHNOW. Die öffentliche Bibliothek im Rathaus bleibt vom 25. Juli bis 19. August geschlossen. In diesen Wochen erfährt die Bibliothek eine Umgestaltung. Ein Großteil des Mobiliars und der Teppichboden werden erneuert und die Wände gestrichen In diesem Zeitraum entstehen keine Versäumnisgebühren und bestehende Gebühren erhöhen sich nicht. Die Rückgabebox am südlichen Rathauseingang wird auch während der Schließzeit regelmäßig geleert. PM/BC, 26.07.16

BILDUNG, KULTUR
Glasfusing-Ausstellung
Ab 18.07.16 KLEINMACHNOW. Die Maxim Gorki-Gesamtschule zeigt vom 18. Juli bis zum 2. September eine Ausstellung von Glasfusing-Objekten im Rathaus Kleinmachnow. Schüler kreieren seit Oktober 2014 derartige Glaskunst im Unterricht und in einer eigenen AG. PM/BC, 19.07.16


SOZIALES, REGIONALES

Neu: Mit Linie 615 nach Ruhlsdorf
TELTOW. Mit der durch die Bauarbeiten notwendigen halbseitigen Sperrung der Ruhlsdorfer Straße ab 25. Juli ändert sich auch die Verkehrsführung einiger Buslinien. Die Linie 626 verkehrt ab Montag nur noch zwischen Ruhlsdorf und Waldschänke. Als Zubringer von der S-Bahn nach Ruhlsdorf startet die Ring-Linie 615, die von dort über Warthestraße zurück zum S-Bahnhof fährt. Auch der Bus 625 fährt Ruhlsdorf nicht mehr an. Er verkehrt als Ringlinie S-Bahnhof - Postviertel – S-Bahnhof – Heinersdorfer Weg. Weitere Änderungen im TKS-Linienverkehr finden Sie unter: pm-bus.de/aktuelles/verkehrsnachrichten.html. MCK/BC, 24.07.16

UNTERHALTUNG, KULTUR
Anmeldung zum 3. Young Music Contest
Bis
07.08.16 REGION. Auch beim kommenden Teltower Stadtfest am 1. Oktober wird wieder auf der Hauptbühne der Young Music Contest stattfinden. Die Bewerbung läuft ab jetzt bis zum 7. August für Berliner und Brandenburger Bands und Solisten von 12-29 Jahren unter young-music-contest.de. Den Finalisten winken 1.000 Euro, ein Videodreh sowie Musik- und Sachpreise. Dabei sein werden auch die letztjährigen Gewinner „48 Stunden“. PM/BC, 21.07.16


SOZIALES, REGIONALES
Bürgerinformation über neuen Stadtteil
Ab 27.06.16 ZEHLENDORF. Wie das Aktionsbündnis Landschaftspark Lichterfelde Süd am 3. Juli mitteilte, findet bis zum 29. Juli eine Bürgerinformation zum Bebauungsplan 6-30 in Lichterfelde Süd für Parks Range und Umgebung statt. Die Groth-Gruppe plant auf einem früheren Eisenbahngrundstück einen neuen Stadtteil mit 2.500 bis 2.700 Wohnungen, Reihen- und Doppelhaushälften zu bauen. Die entsprechenden Ausführungen sind vonmontags bis donnerstags von 8.30 bis 16.30 Uhr, freitags bis 15.30 Uhr, im Rathaus Zehlendorf und mittwochs von 15 – 18 Uhr in der Carl-Schumann-Halle einzusehen. PM/BC, 05.07.16

KINDER,
SOZIALES, VERKEHR
VBB-Schülerferienticket
Ab 21.07.16 REGION. Wie der Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) am 22. Juni mitteilte, gibt es auch in diesem Jahr für alle Schüler das VBB-Schülerferienticket zum Preis von 29,90 Euro. Es gilt vom 21. Juli, 0.00 Uhr bis 4. September 2016, 24.00 Uhr für Fahrten im gesamten VBB-Verbundgebiet (Berlin und Land Brandenburg) mit allen Bus- und Bahnlinien, d. h. mit dem Eisenbahn-Regionalverkehr, der S- und U-Bahn, mit Straßenbahn, Bus und Fähre. Das Sonderticket berechtigt zu einer einmaligen Hin- und Rückfahrt in den Zügen des Eisenbahn-Regionalverkehrs (2. Wagenklasse) auf den Linien RE2, RE3 oder RE5 auf der Strecke nach/von Wismar, auf der Strecke nach/von Rostock und auf der Strecke nach/von Stralsund innerhalb von sieben aufeinanderfolgenden Kalendertagen. Aber es ist nur in Verbindung mit einem Schülerausweis, dem Schüler-Fahrausweis oder einer Schulbescheinigung für das Schuljahr 2015/2016 bzw. 2016/2017 gültig. PM/BC, 28.06.16

Kommende Woche: 01.08.-07.08.16



BC Angebot Header

 

Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot








BC Top Themen Header2

  • Fußballfieber und Ferienlaune

    Zur 10. italienischen Nacht herrschte Volksfeststimmung am Rathausmarkt

     

    KLEINMACHNOW. Sandstrand, ein Glas Rotwein, Abschalten im Liegestuhl bei italienischer Live-Musik, mit Teig jonglierendem Pizzabäcker und buntem Antipasti-Teller – am Rathausmarkt herrschte während der 10. italienischen Nacht beste Urlaubsstimmung.

    Weiterlesen...  
  • Großübung im „Techno Park“

    Drei Ortswehren im Einsatz

     

    STAHNSDORF. Als die Kameraden der Ortswehren Stahnsdorf, Güterfelde und Schenkenhorst am 8. Juli um 19.30 Uhr zu einem „Unfall mit vielen Verletzten“ gerufen wurden, wussten sie nicht, dass es sich um eine von langer Hand vorbereitete Übung handelte.

    Weiterlesen...  
  • 100 Jahre Kaiserswerther Verband

    Eine Reise in die gar nicht wunderliche Welt der Diakonissenhäuser

     

    TELTOW. Wie schrieb doch Paulus an die Galater: „In Christo Jesu gilt [...] der Glaube, der durch die Liebe tätig ist.“ Welch hohes Maß in Zeiten der „marktorientierten“ und eben nicht „wertorientierten Wirtschaft“, an dem sich konfessionell gebundene Unternehmen da messen. Das gilt auch für den Kaiserswerther Verband (KWV), der vom 17. bis 19. Juni in Teltow und Berlin sein 100-jähriges Bestehen feierte.

    Weiterlesen...  
  • Varianten für das Marina-Projekt

    Unabhängiger Experte rät zum Weiterbau

     

    TELTOW. Nach den wiederholten Kostensteigerungen beim Bau der Marina, war auf der Stadtverordnetenversammlung im Mai 2016 die Überprüfung durch einen unabhängigen Gutachter gefordert worden.

    Weiterlesen...  
  • 25 Jahre gewohnt gut wohnen

    gewog konnte im Juni zufrieden Jubiläum feiern

     

    KLEINMACHNOW. Wohnungen zu vergeben macht in diesen Tagen nur begrenzt Spaß, denn es gibt so gut wie keinen Leerstand. Doch nicht nur, weil ihre Mieten im attraktiven Südwesten von Berlin moderat geblieben sind, hat die gewog allen Grund zum Feiern.

    Weiterlesen...  
  • Große Bühne für die Maxim-Gorki-Gesamtschule

    An der Förster-Funke-Allee konnte 25jähriges Jubiläum gefeiert werden

     

    KLEINMACHNOW. Die Maxim-Gorki-Gesamtschule feierte am Freitag ihr erfolgreiches erstes Vierteljahrhundert mit einem Fest für alle Beteiligten und Freunde. „Wir haben die Pubertät überstanden“, freute sich Schulleiterin Petra Dziewulski in ihrer Eröffnungsrede.

    Weiterlesen...  

BÄKE Courier auf Facebook      Schenken Sie uns ein "Gefällt mir"!

BÄKE Courier auf Google+    Finden Sie uns auf Google+!